Mittwoch, 17. April 2024
, 10-11:30 Uhr

Resilienz – Die innere Uhr neu justieren: Effektive Selbstorganisation und Zeitmanagement

Die Bedeutung unserer psychischen Belastbarkeit – der Resilienz – nimmt im Arbeitsalltag stetig zu. Täglich sind wir zahlreichen Einflüssen ausgesetzt: dauerhafte Verfügbarkeit, hohe Medienpräsenz, Kundenanforderungen, familiäre Erwartungen, Zeitdruck sowie eigene Ambitionen. Deshalb ist es entscheidend, immer wieder ein inneres Gleichgewicht herzustellen.

In Kooperation mit der IKK classic wurde eine mehrteilige Seminarreihe zum Thema „Resilienz – Kraftvoll agieren im persönlichen und beruflichen Leben“ gestartet. Die Teilnehmenden erhalten darin wertvolle Anregungen, wie sie ihre Ressourcen effektiv nutzen können, um Stress zu begegnen. Es werden Wege aufgezeigt, wie Sie die persönliche Resilienz stärken können, um Herausforderungen und Krisen erfolgreich zu meistern und dabei leistungsfähig und erfolgreich zu bleiben.

Im zweiten Teil unserer Veranstaltungsreihe zum Thema Resilienz wird Ihnen der Resilienz-Experte Maximilian Feser Techniken zeigen, mit denen Sie Ihre Zeit effektiver managen können, um so Stress und Belastungen vorzubeugen. Mittels praxistauglicher Strategien zur Selbstorganisation lernen Sie, nicht nur Ihre Produktivität zu steigern, sondern auch Ihre Resilienz im beruflichen und privaten Leben fördern.

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 16. April 2024

Das Web-Seminar findet online statt und ist kostenfrei. Sie erhalten rechtzeitig zum Termin einen Link zur Teilnahme.
Eine Teilnahme an den nachfolgenden Modulen ist nicht zwingend nötig.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

In Kooperation mit: